Jules Sicht
Svens Sicht

Wie hat Jule eine Situation emfunden?
Wie hat sie Sven gesehen?

Warum wir es wichtig finden...

...die Sichtweisen zu unterscheiden

Jule hat in unserer Beziehung die Diagnosen gesammelt, doch Sven ist auch davon betroffen.
Wie jetzt? Ist er auch krank?

Nein! Aber  er als Partner, in dem Fall Ehemann ist indirekt von den Erkrankungen betroffen, da er jeden Tag alle Einschränkungen miterlebt, sich darauf einstellt, sein Alltag und seine Sichtweisen auf viele Dinge haben sich geändert und er hilft Jule, wo er nur kann.

Wir finden es wichtig, zu beleuchten, dass Familie, Freunde und Partner*innen die Situationen rund um die Erkranungen miterleben. Welche Gedanken gehen ihnen durch den Kopf, was hat sich verändert und was ist besonders schwer im Alltag?

Jules Sicht

Und plötzlich PPMS
Chronisch Krank
solltekoenntemache

Und plötzlich PPMS

Und plötzlich war sie da, die Gewissheit, dass es doch was anderes ist. Also doch keine Schubförmige MS, es ist PPMS. Sven guckt mich im

Weiterlesen »

Es gibt Momente, in denen ich vergesse, dass Sven noch nie in der Situation war und gar nicht wissen kann, wie es mir geht

Man bewegt sich immer an der Grenze zwischen Bevormundung und Unaufmerksamkeit

Svens Sicht

Meine Frau hat PPMS
Svens Sicht
solltekoenntemache

Meine Frau hat PPMS

Meine Frau hat also PPMS, was heißt das eigentlich genau? Zu Beginn möchte ich eines klar stellen, ich weiß keiner mag Klugscheißer und der Spruch

Weiterlesen »
Mutmachstorys
solltekoenntemache

Leiden kann ich überall!

Leiden kann ich überall – diesen Satz sagen wir nun schon seit Monaten, wenn wir erzählen, wie es zu unserem Lebensstil gekommen ist. Aber wie

Weiterlesen »